Seiten

Dienstag, 26. Juli 2016

Sonnenschein im Wohnzimmer

Bisher habe ich Euch immer nur die eine Seite des Wohnzimmers gezeigt. Es wird wirklich Zeit, daß ich Euch auch einmal die andere Seite des Raumes zeige. 
 
 

Schon vor Längerem habe ich unser altes Monster-Sofa verkauft. An dieser Stelle stehen nun zwei kleinere neue Sofas. Ich finde ja eigentlich weiße Sofas extrem schick, aber ich weiß, daß ich weiße Bezüge mindestens ein- bis zweimal wöchentlich waschen müßte :-) Daher habe ich mich für einen anthrazitfarbenen Bezug entschieden und bin mit dieser Wahl sehr glücklich. 


Passend dazu habe ich einen leichten gesteppten Baumwollplaid von Ib Laursen auf dem Sofa liegen. Der ist superkuschelig und ideal für etwas kühlere Abende.


Auf einem kleinen Spaziergang mit meinem Sohn habe ich einen Strauß Wiesenblumen gepflückt. Im Sommer finde ich Sträuße aus dem Garten oder der Natur schön natürlich und eine hübsche Abwechslung zu gekauften Sträußen.


Seit mein Sohn laufen kann, sammelt er leidenschaftlich gerne Steine. Das Thema kennen viele andere Mütter sicherlich auch :-) Die Herz-Steinchen haben wir in einem Glasbox-Kerzenständer gesammelt und neben ein Glas mit gesammelten Muscheln vom letzten Urlaub gestellt.

 

Mit diesen Kleinigkeiten haben wir uns sommerliche Urlaubsstimmung ins Haus geholt. Jetzt erwarten wir mit großer Sehnsucht die Sommerferien, die nächste Woche auch bei uns endlich beginnen. 


 Ich wünsche Euch wunderbare Sommertage.

Lieblingsgrüße von
Eurer Swantje

Bezugsquellen:
kleines weißes Teelicht Faltenoptik Hübsch Interior: allerbester Lieblingsshop 
Plaid Ib Laursen: allerbester Lieblingsshop
kleiner Glasbox-Kerzenständer Ib Laursen: allerbester Lieblingsshop (leider ausverkauft)
Lightbox: allerbester Lieblingsshop (leider ausverkauft)

verlinkt mit Deko-Donnerstag