Seiten

Freitag, 22. April 2016

Vitamin(farb)knaller



Selbst wenn man wollte, kommt man momentan um das Thema "gesunde Ernährung" oder hip ausgedrückt "healthy food" nicht drum herum. Egal welche Zeitschrift man aufschlägt, springen einem Begriffe wie vegan, low carb, green smoothies und clean eating entgegen. Überhaupt erlebt das Thema Ernährung einen großen Boom: Die Auswahl an Zeitschriften zum Thema Kochen und Backen wird immer größer, zu jedem erdenklichen Ernährungsthema gibt es immer wieder neue Koch- und Backbücher, Foodblogs schießen wie Pilze aus dem Boden, im Fernsehen erfreuen sich Kochshows schon länger großer Beliebtheit, auf Instagram haben verschiedene Food-Accounts astronomisch hohe Follower-Zahlen..... 



Es ist (jedenfalls für mich) verrückt und spannend zugleich. Der Trend macht Spaß und man bekommt Lust, immer mal wieder etwas anderes auszuprobieren. Außerdem liebe ich es, auf Koch- und Backblogs zu stöbern. Die Speisen auf den tollen Fotos sehen ja auch immer unglaublich lecker aus.


Jedenfalls haben mein Sohn und ich uns vom Trend der gesunden Ernährung anstecken lassen. Wir werden keiner bestimmten Richtung folgen, haben uns aber vorgenommen, mehr Obst und Gemüse zu essen sowie Süßes und Kohlenhydrate zu reduzieren. Also alles ganz einfach gehalten :-) Das machen wir bereits seit ein paar Wochen und bekommt uns beiden sehr gut. 


Mit meinen Bildern mache ich auch bei der Aktion "Farbknaller im April" bei den German Interior Bloggers mit.


 Wie ist das bei Euch? Habt Ihr Euch auch von einem bestimmten Ernährungstrend anstecken lassen? 

Lieblingsgrüße von
Eurer Swantje



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen